Über Inspire Now

«Leukämie kann jeden treffen. Gemeinsam können wir Patientinnen und Patienten mit lebensbedrohlichen Blutkrankheiten die Chance auf Genesung geben.»

Dr. Bernhard Wegmüller, Direktor Blutspende SRK Schweiz

Über diese Plattform

Jeden Tag erkranken in der Schweiz Kinder und Erwachsene an lebensbedrohlichen Blutkrankheiten wie Leukämie. Vielen von ihnen kann mit einer Transplantation von Blutstammzellen geholfen werden. "Inspire Now" ist eine Spenden-Plattform um den Ausbau des Schweizer Registers für Blutstammzellspender finanziell zu unterstützen. Auf Inspire Now können Einzelpersonen, Gruppen, Vereine oder Firmen eigene Sammelaktionen zugunsten ausgewählter Kampagnen erstellen, sie durchführen und sie mit Freunden und Familie teilen, um das gesetzte Spendenziel zu erreichen. Inspire Now ist einfach zu bedienen: Mit wenigen Klicks richtest du deine eigene Sammelaktion ein und ermöglichst es, das Register für Blutstammzellspender weiter auszubauen. Die Spenden kommen vollumfänglich der Rekrutierung und Registrierung neuer Blutstammzellspenderinnen und -spender zugute.

Über uns

Als Tochterorganisation des Schweizerischen Roten Kreuzes setzt sich Blutspende SRK Schweiz mit dem Bereich Swiss Blood Stem Cells (SBSC) für Menschen ein, die von lebensbedrohlichen Blutkrankheiten wie Leukämie betroffen sind. Die Hauptaufgaben von SBSC sind das Führen des Schweizer Registers für Blutstammzellspender, die weltweite Suche nach und das Vermitteln von Blutstammzellspenden für Menschen, die an lebensbedrohlichen Blutkrankheiten wie Leukämie leiden, sowie der Ausbau des Registers für Blutstammzellspender. Ziel ist es, für jeden Patienten eine geeignete Spende finden zu können. Die Neugewinnung von Blutstammzellspendern erfolgt an Events und vor allem über die Online-Registrierung. Die Aufgaben im Bereich Blutstammzellen werden durch einen Leistungsauftrag des Bundes und sobald sie direkt einen Patienten betreffen durch die Krankenkassen abgedeckt. Für den Ausbau des Registers sind wir hingegen auf Spendengelder angewiesen. Eine neue Registrierung kostet rund 140 Franken, da vor allem die Bestimmung der Gewebemerkmale kostspielig ist. Jeder Beitrag ist deshalb wertvoll! Die Qualitätssicherung basiert nach den Kriterien der Zertifizierung ISO 9001:2015 und die Spendenbelange werden regelmässig durch die ZEWO überprüft.